Sponsored links
Las Cañas
Rancho Típico Sosúa

Wir wollen alles wissen!, Sosua, Puerto Plata    Nachrichten  


Click for Puerto Plata, Dominican Republic Forecast
Hispaniola BeachHispaniola Beach

26 Januar 2015

Wer steckt hinter der Pedro Clisante Diskussion?

Fast jeder Besucher und Restaurantbesitzer bedauert, dass die Hauptstrasse Pedro Clisane nicht mehr länger für den Verkehr am Abend geschlossen ist. Es ist wahr, dass einige Restaurantbesitzer eine Pedition unterzeichneten, um die Strasse wieder für den (Auto-) Verkehr öffnen zu lassen.
Pedro Clisante
Pedro Clisante
Aber nur an den Wochentage und dass an den Wochenenden die Strasse als Fussgängerzone genutzt werden soll. Dass die Strasse an Wochentagen offen bleiben soll, dafür gab es in der Tat überzeugende Argumente. Vor allem im ersten Monat war die Strasse wie ausgestorben und leer an den Abenden unter der Woche. Aber dies hat sich geändert. Sogar an den Wochentagen waren viele zufriedene Besucher auf den Terrassen der Bars und Restaurants zu sehen. Aber diese Pedition hatte keinen Einfluss bei der Diskussion mit der Regierung. Die Probezeit ist vorbei und nun wird ausgewertet, ob die Strasse als Fussgängerzone für die Zukunft am Abend genutzt werden darf, oder nichzt. Die Vorteile und Nachteile dieser Schliessung werden nun wieder Diskutiert.

Hispaniola Residencial Real EstateHispaniola Residencial Real Estate

25 Januar 2015

Karneval Puerto Plata

Bei einer Pressekonferenz wurde bekannt gegeben, an welchen Daten in diesem Jahr der Karneval Puerto Plata 2015 stattfinden wird. Es handelt sich um vier Sonntag im Monat im Februar und zwar dem 1., 8., 15., und 22. Februar. Das große Podium wird gegenüber der Feuerwehrkaserne am Malecón aufgebaut werden, wo Landesweit bekannte Merengue- Bachata-- und Reggaetonbands auftreten werden. Zuerst wird am Samstagabend, den 31. Januar gegen 20.30 Uhr der König Momo und die Königin des Karnevals an der Ocean World Marine stattfinden. Danach sollen jedes Wochenende im Februar in Puerto Plata Karnevalsaktivitäten stattfinden. Der offizielle Start wird dann am Sonntagnachmittag, den 1. Februar am Malecón (Boulevard von Puerto Plata) stattfinden.
Karneval Puerto Plata
Karneval Puerto Plata
Der Karneval wird gesponsert durch die Rumfabrik Brugal, dem Rathaus von Puerto Plata und dem Ministerium des Tourismus (Mitur). The carnival is sponsored by the Brugal rum factory, the Municipality of Puerto Plata and the Ministry of Tourism (Mitur).

24 Januar 2015

Armando Casciati einreise ins Land verweigert

Laut eines Berichts von 'Detras del Rumor', kam Armando Casciati am Donnerstag, den 22. Januar am Flughafen Gregorio Luperón (Puerto Plata) an und wurde von Beamten der Einwanderungsbehörde aufgehalten. Armando kam mit dem Flug 935 von American Airlines.
Armando Casciati
Armando Casciati
Danach folgte eine heisse Diskussion mit Armando, welche die Prozessurteile an die Beamten aushändigte. Diese Berichte geben an, dass der Geschäftsmann Armando Casciati die Berufung beim Höchsten Verwaltungsgericht in Santo Domingo, am 15. Januar, gegen die Abschiebung aus der Dominikanischen Republik, welche am 11. Oktober 2014 stattfand, gewonnen hat. Die Einwanderungsbeamten waren von diesen Dokumenten nicht beindruckt und zwangen Armando, das Land wieder mit einem anderen American Airlines Flug zu verlassen. Das Treffen von Armando mit den Einwanderungsbeamten und die hitzige Debatte wurde von Fotografen von Detras del Rumor registriert.
Info: detrasdelrumor.com.do

23 Januar 2015

Heute Abend BBQ mit Livemusik im Tipico Alberto

Der aktive Eigentümer Alberto Hidalgo vom Tipico Alberto, organisiert jeden Freitagabend ein BBQ mit Auftritten von Künstlern. Auch heute Abend gibt es wieder ein groß aufgesetztes BBQ mit musikalischen Auftritten von einem Troubadour. Er singt die Lieder von Oscar Léon, Alejandro Hernández, Anna Gabriel und Selena.
Tipico Alberto
Tipico Alberto
Tipico Alberto
Tipico Alberto
Alberto, der Eigentümer des Tipico Alberto, will für die kommenden Freitagabenden stets neue Künstler kontaktieren. Außerdem können Besucher nicht nur die Musik Genießen, aber auch das BBQ ist dabei nicht zu verachten. Die Initiativen von Alberto sind positiv für Sosúa und wir wollen dies unterstützen mit unseren Bekanntmachungen in Sosúa-Nachrichten.

22 Januar 2015

Miradas Musicales im la Casa de Arte Sosúa

Am Freitag, den 16. Januar wurde eine Foto Ausstellung von acht Künstlern im Kultur Haus (Casa de Arte) in Sosúa geöffnet. Die Künstler sind aus Santiago und Santo Domingo und gaben mit ihren farbenfrohen Kunstwerken ihre Vision der Jazz Auftritte im Land zum Ausdruck. Darum der Titel: Miradas Musicales (Musikansichten). Es sind Künstler aus Santo Domingo: Alejandro González, Iván Méndez, Javier Celado, Jeffrey Rodríguez und Roger Zayas; aus Santiago Fausto Ortíz, Félix Sepúlveda und Paco Salguero. Die Ausstellung wurde organisiert in Zusammenarbeit mit der Französischen Alliance of Santiago (la Alianza Francessa de Santiago).
Miradas Musicales
Miradas Musicales
Miradas Musicales
Die Ausstellung wurde eröffnet durch Ansprachen der Bürgermeisterin Ilana Neumann, dem Direktor des Casa de Arte, Adolfo Faringthon und Cyril Anis, CEO La Alianza Francesa de Santiago. Die Kunstliebhaber wurde mit Weißwein verwöhnt und es gab einen Gastauftritt des Musikers Alex Jacq Duvieux. Die Fotoausstellung dieser bemerkenswerten Künstler ist täglich geöffnet (Sonntags geschlossen) in den kommenden Wochen von 9 bis 17 Uhr im Casa de Arte in Sosúa (kostenfreier Eintritt).
Miradas Musicales